Achten

on 04 January 2013.

Keine perfekte Prozess, und kann daher nicht die Formel ziemlich genau beschreiben das Verhalten eines Systems, in Zeit und Raum. Manchmal ist ein mehrere Faktoren gibt so erstaunliche Ergebnisse, es scheint unmöglich, das Ergebnis ist als ketzerisch, paradoxerweise, ist unrealistisch vorherzusagen. Aber die Zeit vergeht, und mit ihm eine Gewohnheit, und dann wundern wir uns, warum jemand noch das Offensichtliche zu beweisen.
    Der Autor bietet dem Leser einige der ursprünglichen, paradoxe Phänomene.
    Kann nicht beobachtet werden, keine klassische Gasgesetz in einem möglichen Bereich.

Der Druck wird in allen Richtungen übertragen werden, ohne Veränderung. Zum Beispiel ist es auf den barometrischen Formel geleitet. Daher wird, wenn eine ausreichende Höhe des Behälters im Gravitationsfeld ist es möglich, die Differenz mit den klassischen Formeln fixieren.

   Und die Änderung der Temperatur in einem geschlossenen Gefäß darf nicht jene Folgen, die würden durch die klassischen Gesetze erwartet werden. Die Tatsache, dass das thermodynamische Gleichgewicht, welches die klassischen Gesetze erfordert, gibt es einen langen Prozeß, so daß die Einstellung nur in dem unendlich fernen Zukunft, und in Abwesenheit von Potentialfeldern erwartet werden kann. Zu einem bestimmten Zeitpunkt zur gleichen Zeit und in den spezifischen Bodenverhältnisse wir finden, zu beheben, messen die Abweichung vom Gleichgewicht. Nicht nur, dass wir nicht finden können, oder erstellen Sie ein System, externe Faktoren, die gleich Null sein und das könnte thermodynamischen Gleichgewicht umsetzen würden. Eigentlich ist dies die gleiche wie die Frage nach dem Inertialsystem: Newtons Gesetze sind im Inertialsystem beobachtet, aber wir können nie ein perfektes System. Folglich, sie nie wirklich zufrieden.

   Potentialfeld erleichtert die Trennung von Gemischen von Gasen und raznonagretyh (mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten!) Moleküle des gleichen Gases. Das heißt, es ist eine universelle Separators auf Eigenschaften.
   Und es ist diese Qualität der Nutzung, wie die Trennung von Isotopen von Uran in Zentrifugen. Inertial-Feld (dh, Beschleunigung) in diesen Geräten bedeutender als alle bekannten Gravitationsfeld, so dass der Effekt ist ziemlich messbar.
   Und Rankin Rohr, in dem der Wirbel, und dann die Trennung der inneren und äußeren Schichten verwendet diese rotierenden Qualität. Außen-und Innengewinde kann in der Temperatur um zehn Grad abweichen! Und dies trotz der Tatsache, dass der Eingang gleichmäßig erwärmten Gas wurde aufgebracht!
   Daher kann die Behauptung, dass das Potenzial Feld die Trennung von Stoffen erleichtert nicht nur Gewicht, sondern auch auf dem Energiemarkt eine berechtigte, aber immer wieder bestätigt. Tausende von industriellen Anlagen mit diesem Phänomen.
  Viele klassische Aussagen vor Jahrhunderten. Sie wurden auf Messungen, die verfügbar waren zu der Zeit basiert. Die Kleinheit des Effekts im Gravitationsfeld (Ich habe, um sicher zu sagen: im Gravitationsfeld der Erde) machte es extrem schwierig, sie zu registrieren. Aber nach Ludwig Boltzmann vorausgesagt fast alle erwarteten Effekte theoretisch. Und im Grunde war es vor hundert Jahren um sie zu beheben: Nach allem, wenn Sie wissen, dass Sie suchen, ist es einfacher, zu entscheiden und in den Methoden und die Mittel zur Messung.

   Die theoretischen Prämissen Boltzmann ist nur, dass der Druck im Gefäß überführt wird vertikal stellen Sie den barometrischen Formel, und nicht durch das Gesetz von Boyle - Mariotte oder Clapeyron - Tabelle. Das heißt, wenn der Kolben an dem Boden des Gefäßes bewegt wird, bedeutet dies nicht, eine proportionale Änderung im Druck um das Gefäß. Exponentiell exponentiell in die Höhe! Der barometrische Formel! Auf der oberen Wand Druckänderungen auf einen niedrigeren Wert als die Unterseite.

Р=Р(0)е-mgh/kT

wo Р(0)- Druck auf den Kolben am Boden des Gefäßes,

е - Basis des natürlichen Logarithmus ist,

m - Molekülmasse,

g -Erdbeschleunigung,

h -Höhe über dem Kolben an dem Punkt, wo der Druck gemessen wird,

k -Boltzmann-Konstante,

Т -Temperatur in Kelvin.

  Und barometrischen Formel inakkurat: das Gas in dem Potentialfeld in Schichten mit unterschiedlichen Temperaturen aufgeteilt ist, ist der Druck unabhängig von der Temperatur und kann deshalb nicht exakt diese Formel gefolgt. Selbst Klärung Maxwell kann nicht aus ketzerischen Abschluß sparen: das thermodynamische Gleichgewicht für das Gas in dem Potentialfeld, ist unmöglich. In kleinen Gefäßen Effekt kaum messbar, aber in Gefäßen mit großer Höhe, wäre es schon vor langer Zeit entdeckt worden.
   Der Autor stellt die Erfahrungen der Fall. Hohe Rohr von einem Gas gefüllt, verschlossen und inkubiert. Eine ständige Kontrolle der Abgastemperatur auf allen Ebenen. Je höher das Rohr ist, desto größer der Temperaturunterschied ist fest. Sie können einen kleinen Behälter, sondern sie in einer Zentrifuge, wobei die Trägheitskräfte als Potentialfeld von beträchtlicher Größe angesehen werden kann, gesetzt. Hat jemand Zweifel, dass die Temperaturdifferenz von verschiedenen Schichten behoben werden?
   Und dies ist nicht eine vollständige Berücksichtigung aller Faktoren! Die Tatsache, dass die Bewegung im Gravitationsfeld des Körpers an und der Zentrifugalkraft. Folglich ist die Gesamtbeschleunigung die Vektorsumme der Beschleunigungen - Schwerkraft zentripetalen (W (n))

a=g+W(n) (Vektor!)

   Dann wird der allgemeinen Formel Р=Р(0)е-mah/kT, Das heißt, dieser Exponent nie mit der Boltzmann abgestimmt! Jetzt schlagen ein weiteres Ass: Wenn ein Gas in Ruhe, wir können nicht wirklich über die Verteilung des Drucks sagen, was kann man das Gas, das in dem Behälter bewegt, bildet, zum Beispiel der Wirbel sagen? Das heißt für das Gas sich in einem geschlossenen Behälter, ist nicht falsch Formel!

  Wie schön es klingt: der Einfallswinkel gleich dem Reflexionswinkel? Überprüfen Millionen Versuche, es ist eine Tatsache ...
    Aber der Einfallswinkel gleich dem Reflexionswinkel nicht bewegt im Spiegel! Nicht nur wird die Frequenz des reflektierten Signals von einem bewegten Spiegel wird nach dem Gesetz Doppler ändern. Außerdem kann der Spiegel nicht Vorwärtsgeschwindigkeit und beispielsweise zu drehen. Oder eine Masse vergleichbar mit der Masse des einfallenden Teilchens.
   Ein Drehspiegel der einfallenden und dem reflektierten Strahl ist nicht mehr in der gleichen Ebene! Und nach all dies klingt ketzerisch! Tatsächlich wird der einfallende Strahl nicht in der gleichen Ebene mit dem reflektierten Strahl zu sein, wenn die Richtung der Bewegung des Spiegels nicht mit der Richtung des Strahls zusammenfällt (zum Beispiel, wenn die Geschwindigkeit der Spiegel senkrecht zu der Ausbreitungsrichtung des Strahls oder verschieden von ihm wenigstens ein paar Grad). Das ist das klassische Gesetz ist das Gesetz für einen einzigen Fall: wenn der Spiegel in Ruhe ist.

  Alle Lehrbüchern besagt, dass die Beschleunigung der Schwerkraft gleich für jedes Telefon ist. Dies ist Ketzerei!
    Was ist ein Tropfen? Annäherung an die Oberfläche der Erde? Aber die Leichen von verschiedenen Massen nähern sich der Erde in unterschiedlicher Weise: Für die Kraft, mit welcher die Erde zieht einen Körper mit solcher Kraft und Körper zieht die Erde. Daher wird, wenn der Körper auf "fallen" zur Erde begann, und die Erde zu einem "fallen" auf dem Körper ist vernachlässigbar in Richtung des Körpers verschoben wird. Das heißt, wir haben insgesamt Beschleunigung! Berechnen Sie die Beschleunigung gemessen werden kann - nicht. Zumindest für die Einrichtungen der kleine Massen, was zu tun haben. Und für die Geschwindigkeiten, mit denen wir in "normalen" Bedingungen zu tun. Die Behauptung, dass alle Körper mit der gleichen Beschleunigung fallen, ist nicht korrekt. Es ist aber näher an der Oberfläche des Prüflings ist mit modernen Instrumenten der Erde gemessen! Diese Messungen korrekt sind, zugelassen als Standard?

   Low Körpermasse kann nicht in einer Umlaufbahn um die Erde zu fliegen als ein Körper mit einer größeren Masse. Die Tatsache, dass die Behandlung der Körper um die Erde würde sich lohnen Berufung ist "der Erde und einem Körper um einen gemeinsamen Mittelpunkt der Masse." Natürlich wird der Unterschied in den Bahnen so subtil sein, dass fix it instrumental für kleine Massen (zB Satelliten) ist praktisch unmöglich. Aber für solche Gremien wie der Mond, ist dieser Wert sehr messbar.
   Die Schlussfolgerung ergibt sich aus der oben genannten ist dieses: Die meisten der physikalischen Gesetze gelten nur für den Fall. Genehmigen sie als absolute Wahrheit ist nicht notwendig, für unterschiedliche Bedingungen hat seine eigenen Gesetze, oft Einzug in den Axiomen.
  Manchmal unangreifbare Gesetze verhindern Sie uns riesigen Gipfeln. Alle Gesetze sind Gesetze für diesen Fall und vieles mehr! In anderen Fällen, einen anderen Winkel, zeigen sie sich so ironisch, die aussehen wie andere Unternehmen. Sie sollten nie 100% sicher sein, auch in den einfachsten Aussagen, ob: der Reflexionswinkel der Einfallswinkel gleich, Reflexionswinkel in der gleichen Ebene wie der Einfallswinkel ist, alle Körper auf die Erde fallen mit der gleichen Beschleunigung wird Boyle Gesetz in geschlossenen Gefäßen beobachtet oder? ...